Projekte
Zur Übersicht

Lascana in Baden-Baden

Ladendesign für ein Dessous-Geschäft

Nach einer Konzeptstudie für die Otto-Group in 2006 konnten Architekt Volker Schultz-Meistering und Innenarchitektin Ines Wrusch als "archin GbR" ein Ladengeschäft für die Marke "Lascana" im Kaufhaus Wagener in Baden-Baden realisieren.
Ausgehend von weiblichen Formen und sinnlichen Materialien wurde eine eigene Dessous-Welt geschaffen. Sandstein an den Wänden, Präsentationsmöbel in cremfarbenen Tönen und eine Lichtdecke, die einen sich stetig ändernden Himmel imitiert. Umkleidekabinen mit Rufmöglichkeiten und einer individuellen Lichtsteuerung, die es ermöglicht, die Ware im passenden Ambiente zu probieren. Unterstützt vom Lichtdesigner Markus Felsch wurde die Warenpräsentation auch unter dem Gessichtspunkt einer verkaufsfördernden Beleuchtung entwickelt. Nicht die gleichmäßige, meist zu helle, Ausleuchtung der Fläche, sondern das sinnliche Inszenesetzen mit besonderen Highlights war das Ziel.
Der Laden wurde im September 2006 eröffnet.

Lascana in Baden-Baden Lascana in Baden-Baden Weitere Ansichten

Lascana in Baden-Baden