Projekte
Zur Übersicht

„Das Fleethaus“

Umbau und Sanierung eines Speichergebäudes

Umnutzung des denkmalgeschützten Speichergebäudes „Fleethaus", Schellerdamm 2 in Hamburg-Harburg in Zusammenarbeit mit Dipl. Ing Architekt Heiner Limbrock (bhl Architekten).

„Das Fleethaus“ wurde am 19.11.2008 mit einem 2. Platz beim Architektur-Preis 2008 Zukunft im Bestand und mit einem 3. Platz beim BDA Hamburg Architektur-Preis 2008 für den beispielhaften Umgang mit historischer Bausubstanz ausgezeichnet. Das Industriedenkmal im Schellerdamm wurde überwiegend entkernt. Die sehr tiefen Geschosse nehmen ein Parkhaus im Split-Level-System mit ca. 280 Stellplätzen auf. Im Eckgebäude zum Veritaskai und in den

Obergeschossen werden ca. 5.000 m2 Büroflächen angeboten. Die Klinkerfassaden mit der prägnanten Fenstergliederung wurden wieder instandgesetzt und behutsam durch moderne Elemente ergänzt.

Fotos von Kurt Wrissenberg/Ahrensburg

http://www.bhl-architekten.de / http://www.das-fleethaus.de

„Das Fleethaus“ „Das Fleethaus“ Weitere Ansichten

„Das Fleethaus“