Projekte
Zur Übersicht

Toskanisches Viertel

Neubau von Doppel- und Reihenhäusern in Ahrensburg

Auf einem ehemals öffentlichen Grundstück am Akazienstieg in Ahrensburg wurde gemeinsam mit der Firma Schröder&Fischer Bauunternehmung und der SEG-Holstein ein Wohnquartier unter einem verbindenden gestalterischen Konzept entwickelt. Die aktuellen Italiensehnsucht aufnehmend werden die 13 Doppel- und Reihenhäuser als „Toskanisches Viertel“ an einem kleinen Park mit Teich realsiert.

Gemeinsam mit der Stadt Ahrensburg wurde der B-Plan 8 Ahrensburg hierfür überplant. Nachdem der Stand gem. §33 BauGB am 21.12.2005 nach rund zweijähriger Planung erreicht war, wurden am 23.12.2005 sämtliche Baunträge eingereicht.

Die einzelnen Häuser sind komplett zweigeschossig. Die Doppelhäuser weisen zusätzlich ein „Turmgeschoß“ auf. Das Angebot umfaßt Häuser mit Wohnflächen von ca. 125 m2 bis ca. 140 m3. Die Fassaden der Wohngebäude mit flach geneigten Walm- und Zeltdächern sind als gelb, ocker und rötlich gestaltete Putzbauten geplant.

Toskanisches Viertel Toskanisches Viertel

Toskanisches Viertel